{$TEXT.titleRootline}


Gutes Zeugnis für Schweizer Spitäler und Kliniken

H+ ist bestrebt valide Kennzahlen zur Qualität in Spitälern und Kliniken transparent zu machen.

Mit den beiden webbasierten Instrumenten H+ Spital- und Klinik-Monitor und H+ Spital- und Klinik-Barometer bildet H+ seit mehreren Jahren die wichtigsten Daten der Branche ab.
Während der Spital- und Klinik-Monitor Kennzahlen und Entwicklungen zur Gesamtbranche, aber auch zu den Bereichen Akutsomatik, Rehabilitation und Psychiatrie in Form von Diagrammen und Erläuterungen darstellt, widerspiegelt der H+ Spital- und Klinik-Barometer die Ergebnisse von zwei repräsentativen Befragungen von rund 1200 Stimmberechtigten aus der ganzen Schweiz, welche das Forschungsinstitut gfs.bern im Auftrag von H+ durchgeführt hat.
Beide Instrumente geben auch Auskunft zum Thema „Qualität“, das im H+ Jahresbericht 2015 im Fokus steht. Der Monitor stützt sich dabei auf die Ergebnisse der Patientinnen- und Patientenbefragungen des nationalen Vereins für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ). Der Barometer hingegen zeigt mit seinen Grafiken und Erläuterungen die Aussagen der Befragten zur Qualität im Schweizer Gesundheitswesen auf.